Staatliche Lottogesellschaft

Da hat man doch tatsächlich seine Spam-Rufnummer einmal einen Tag nicht auf den Anrufbeantwortet geschaltet, sondern direkt auf das Telefon gelegt (falls der Pizza-Service aus irgendwelchen Gründen zurückruft) und schon bekommt man die dubiosesten Anrufe.

Soeben erreichte mich ein Anruf von der angeblichen „Staatlichen Lottogesellschaft“ … natürlich total illegal, weil mit unterdrückter Rufnummer und sowas kostet seit 2009 Bußgeld.

„Herr Kühnle, hier ist die Staatliche Lottogesellschaft. Sie haben bei einer Ziehung einen Gewinn verpasst….“ tönt mir ein Typ mit ziemlich schlechter Leitungsqualität entgegen.

Im Hintergrund ist ein Quassel-Betrieb zu hören, der eher an eine Menschenmasse wie auf einem Flugplatz oder in einem Bahnhof erinnert. Man schließt daraus doch glatt, dass hier gleich Dutzende von Bürgern gleichzeitig abgezockt werden…. oder es haben wirklich tatsächlich Dutzende oder gar Hunderte ihre Gewinne versäumt 😉

Schon bei den Worten „Gewinn verpasst…“ falle ich im ins Wort mit der schlichten und einfachen Ansage: „Kein Interesse. Rufen Sie mich nie wieder an.“

Aber anstatt dass der Typ einfach auflegt, was ich eigentlich erwartet hätte, kommt noch die Ansage: „Das habe ich dem Direktor auch gesagt, aber er glaubte mir das nicht…“ viel weiter habe ich aber nicht mitbekommen, weil ich dann aufgelegt habe.

Mal ganz abgesehen davon, dass ich (wenn ich etwas zu sagen hätte) die Arschlöcher, die mit solchen Maschen versuche andere aufs Kreuz zu legen, an die Wand stellen und erschießen lassen würde… oder vielleicht alternativ sie mit 50 ihrer verarschten Kunden für ein paar Stunden in einen Raum sperren und die Bilder zu Abschreckung an die Telefonabzocker-Arbeitskollegen versenden würde… so frage ich mich doch, das was für Leute sind, die sich von solchen Tricks verarschen lassen?

Ich meine, unabhängig von der Tatsache, dass ich noch nie im Leben auch nur einen einzigen Lottoschein gespielt habe [Lotterien sind Abgaben von Leuten, die schlecht in Mathe waren], bin ich doch ab und zu erstaunt mit welchen wahnsinnigen Storys man den Leuten Druck oder Unsicherheit machen kann, so dass sie am Ende mit irgendeinem Vertrag dastehen. Schon allein, wenn jemand meine Kontonummer zur Bestätigung irgendwelcher sonstiger Angaben will, dann muss einem Normalintelligenten doch die Alarmglocke läuten…

Nun, wie dem auch sei… es war mir jedenfalls eine Erinnerung meine Spam-Rufnummer wieder auf den Anrufbeantworter zu schalten, denn die Pizza ist längst gegessen. 🙂

Wie man mit solchen Anrufen auch umgehen kann, zeigt euch übrigens der Herr Meyer hier köstlich: http://www.youtube.com/watch?v=t9sDi1alJds

Comment ( 1 )

  1. AvangerAngel

    Schade, dass die nie bei mir anrufen... ich will auch mal was gewinnen *ironie off*

Leave a reply