Sailor Pin Up Fotografie Workshop

Ein hier in Hamm ansässiger Fotograf, der auch eine Fotoschule leitet, bietet einen sehr interessanten Workshop an – nämlich einen Workshop der Sorte, wie man sie nicht immer und überall findet…. und weil ich das mal wirklich erwähnenswert finde und mein kleiner Blog in den letzten Einträgen auch immer mal wieder das Thema „Fotografie“ behandelte, wollte ich das (zusätzlich zu Mitteilung in der DUNKLES LEBEN Community) auch hier mal erwähnen:

Fotoworkshop

„Sailor Pin-up Fotografie“

Termin: 13.10.2013

Oft werden Pin-Up-Fotos mit Aktfotografien verglichen. Es gibt es jedoch einen bedeutenden Unterschied: Ein Akt ist freizügig, kann auch mal anzüglich wirken und sogar pornografisch sein. Nicht so beim Pin-Up: Hier steht steht die vollkommene Inszenierung der Persönlichkeit eindeutig im Vordergrund.

Und darum geht es in diesem Workshop: Hübsche, junge Frauen in sexy Posen. Doch wer genauer hinschaut wird feststellen, dass die Fotos oft romantisch, sentimental oder patriotisch sind. Meistens auch charmant, witzig oder gar ironisch. Wichtig ist aber, dass die Bilder zwar erotisch wirken, aber nur andeutend und keineswegs enthüllend sind.

Themen:

  • Kurze Einführung in das Thema Pin-up und in das Inszenieren von Menschen
  • Der Umgang mit dem Modell
  • Pinup-Posing entwickeln
  • Porträts optimal in Innenräumen fotografieren
  • Arbeiten mit Scrim und Aufheller
  • Den Aufhellblitz wie ein Strobist einsetzen
  • Bildgestaltung
  • Wir werden mehrere Modelle zur Verfügung haben, mit denen ausführlich fotografiert werden kann.
  • Später kommt noch ein Airbrush-Künstler, der einem zusätzlichen Modell ein Sailor-Style-Bodypainting verpasst.

Die Kajüte ist Szenekneipe mit Graffiti-Kunst an den Wänden. In dieser Location werden wir verschiedene Sets aufbauen, an denen dann parallel fotografiert werden kann. Ich selbst werde ebenfalls fotografieren und lasse mir dabei über die Schulter schauen.

Die Fotos werden nebenbei in Lightroom bearbeitet. So zeige ich, wie durch optimale Bildbearbeitung das letzte aus den Fotos heraugeholt werden kann.

Uhrzeit: 12 – 18 Uhr

Kursort: Kajüte, Feidikstr. 64, Hamm

Kursgebühr: 99 €

Den Link zur Kurs-Seite und zur Anmeldung findet ihr hier:

http://www.fotokurs.org/fotokurs-fotoworkshop/events/fotoworkshop-pin-up-sailor.html

 

Ich selbst habe dort schon einige Workshops besucht und war immer gut aufgehoben – und zwar ganz gleich, ob ich in dem jeweiligen Thema schon gearbeitet hatte oder noch nie… da es keinen unumstößlichen Lehrplan gibt, sondern der Couch von Teilnehmer zu Teilnehmer geht, kann er auch dabei leicht auf den jeweils vorhandenen Kenntnissen aufbauen bzw. an das jeweilige Niveau anknüpfen.

Da ich meine, man hat wirklich nicht alle Tage für realtiv wenig Geld die Möglichkeit mit einem professionellen Model und professioneller Anleitung in so einer passenden Location zu shooten… daher ist mir diese Veranstaltung einen Tipp Wert gewesen, auch wenn ich selbst noch nicht weiß, ob ich teilnehmen werde.


Leave a reply