Bist Du glücklich oder auch Medion-Kunde?

Hey Leute, es geht voran…. ja wirklich!

Ich hab doch tatsächlich eine Email von Medion bekommen und darin steht in klaren und hoffnungsversprühenden Worten:

 

 22.10.2012

Ihre Kundennummer; (…)

Unsere Auftragsnummer: (…)

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, hiermit bestätigen wir den Eingang Ihres Gerätes (….) mit dem heutigen Tage.

(…)

 

Ha! So eine Schweinerei, dann muss mich DHL ja glattweg angelogen haben, denn gemäß der Tracking-Information von DHL steht meine Kiste schon seit dem 17.10.12 um 09:49 Uhr bei Medion auf dem Teppich.

Aber wollen wir mal nicht so kritisch sein… ist doch zumindest mal ein Vorteil, dass Medion mir jetzt auch noch den Eingang bestätigt… nach gerade einmal nur 5 (fünf) Tagen….

Gut, jetzt tauschen die schon seit geschlagenen 3 (drei) Tagen meine Grafikkarte aus, aber das ist auch nicht so besonders einfach. Man muss ’ne Menge Schrauben öffnen um an so ein Ding überhaupt erst heranzukommen und dann muss man dieses kleine Bauteil in dem großen und sehr verwirrenden Riesengehäuse auch erst einmal finden… und wenn ich nur an den eigentlichen Austausch denke! Ein Horror! Da muss man noch mehr Schrauben oder auch Klammern lösen und das ganze Bauteil richtig aus dem Gehäuse (und vom Motherboard) ziehen!

Das ist eben nicht so einfach wie ich das früher (selbst in der EDV Branche arbeitend) gewohnt war… immerhin sind das heutzutage High-End-Geräte und da braucht es eben seine Zeit…

Ich bin einfach viel zu ungeduldig… und technisch natürlich auch absolut zu unwissend um das richtig beurteilen zu können und obendrein hab ich weder von Logistik noch von der EDV Branche eine Ahnung… aber macht ja nix… sind auch erst 7 (sieben) Tage um seit DHL bei denen war und immerhin lief der PC auch ganze 4 (vier) Tage bei mir zuhause… bei so alten Geräten darf man eben auch keinen blitzschnellen Support erwarten.

Trotzdem klingt es für mich irgendwie höhnisch, wenn ich im Fußtext der Medion-Service-Seite lese:

 

 Erstklassiger Service für alle MEDION Produkte…

 Quelle: Medion.com

Bin ich ein kleinkarierter Knausergeist oder ist es irgendwie nachvollziehbar dass ich mir leicht verarscht vorkomme, wenn ich den bisherigen Verlauf (inkl. der bisherigen Nutzungsdauer) von diesen Worten reflektieren lasse?

Ich meine, vielleicht liegt es auch gar nicht an denen, sondern einfach an mir… schlechtes Kharma und so… oder ich projiziere vielleicht auch nur meinen universellen Existenzfrust auf die unschuldigen Medion-Leute… wäre doch möglich?!

Andererseits hatte ich den Frust auch noch nicht als ich noch keine Medion-Hardware hatte…  Zum Lächeln ist mir jedenfalls gerade irgendwie gar nicht… und wenn ich daran denke, dass ich nächsten Montag wieder eine Sendung ausfallen lassen muss, weil der tolle neue PC durch Nichtfunktion und Nichtvorhandensein glänzt, dann macht es mich doch ziemlich traurig.

Bis dahin… ich melde mich in der Sache vermutlich 2013 wieder… schätze mal, dann kommt die nächste Email von Medion, in der sie mir mitteilen, dass sie nun das Gehäuse geöffnet haben…

Euer entnervter böööser Asmodeus

Comments ( 3 )

  1. AvangerAngel

    *Ironie an* Asmo, Asmo, Asmo ... warum so ungeduldig? Ich meine wir leben momentan in einer wirtschaftlich miserable Zeit, auch wenn Angie immer das Gegenteil behauptet. Alle Firmen müssen sparen, da arbeiten keine 50 Medion-Techniker mehr für die Geräte aus Germany, das macht die Putzfrau jetzt nebenbei mit ... Daher dauert das etwas länger. Ich meine so einen Streß zu machen wegen so einem läppischen PC, den Du nur fürs Hobby meist nutzt, die arme Putzfrau ... *Ironie aus* Die Dienstleistungsgesellschaft spart. Auch in meiner Branche, in gewisser Weise bin ich auch Dienstleister. Mit immer weniger Personal und Equipment immer mehr schaffen, da bleibt der Kunde auf der Strecke, zieht sich durch alle Bereiche des Lebens durch. Wenn du nicht jemand paar Tausende zusteckst, kannste schön warten. Fast normal das mittlerweile, leider ...

    • AsmodeusAsmodeus

      Das heißt, ich darf mir wenigstens darauf Hoffnung machen, dass ich meinen PC vielleicht nicht unbedingt reparierter, aber dafür vielleicht blitzblank geputzt wieder irgendwann zurückbekomme? :)

  2. AvangerAngel

    Quasi :))

Leave a reply