Liebe Youtube-Deppen….

… und damit meine ich nicht die Betreiber von Youtube, sondern die Leute, von denen hier im Blog nun die Rede ist:

Heute hab ich ein Video gesucht, das ich vor Jahren mal gesehen habe. Ich wollte den Link zu diesem Video einem Bekannten von mir schicken, denn wir haben gestern über die Sinnhaftigkeit einer Aufstandswelle nur wegen eines dummen Mohammed-Videos diskutiert.

Ich erzählte ihm, dass allein in Youtube dutzende von Schmähungen gegen Jesus existieren würden und deshalb bisher auch kein Land destabilisiert, kein Botschafter kalt gemacht und kein wütender Mob marodierend durch die Städte gezogen sei.

Im Sinn hatte ich dabei vor allem ein bestimmtes Video, das ich schon vor Jahren bei Youtube gesehen hatte: ein Typ parodiert darin Jesus indem er im Jesus-Outfit durch eine Stadt läuft, die Leute damit irritiert und dazu (simuliert) den Text von „I will survive“ (berühmter Song von Gloria Gaynor) singt. Das Ende ist dann doch sehr überraschend, wird aber nicht verraten, falls jemand das Video noch nicht kennen sollte.

Soweit – so gut.

Also sitzt der böse Asmodeus heute morgen gegen 07:00 Uhr vor dem PC und will „mal eben schnell“ das Video suchen…..

Aber was muss der böse Asmodeus da sehen….?

Dutzende oder sogar hunderte von Suchergebnissen zu diesem Video werden angezeigt… aber nur Schrott über Schrott! Seitenweise handelt es sich um Videos, die nur vom originalen Video rüberkonvertiert wurden (wobei natürlich jede Menge Bild- und Tonqualität verlogen gegangen war) oder die sogar nur mit einer Handy-Kamera vor dem Bildschirm haltend aufgenommen und dann wieder bei Youtube hochgeladen wurden.

Kurz und gut: terrabyte- und seitenweise nur völlig unbrauchbarer und elend verpixelter Schrott … und ich durfte mich durch elend viele Seiten und Clips klicken, bis ich mal darunter was brauchbares fand… (wenn schon nicht das Original…. denn das gleicht der Suche nach der Nadel im Heufhaufen).

Liebe unfähige Video-Jongleure und Clip-Kiddies: wenn es ein tolles Video auf Youtube gibt… dann verlinkt doch einfach den Clip! Wieso müsst ihr davon 10.000 unbrauchbare Kopien anfertigen und auf eure 20.000 eigenen Youtube-Kanäle hochladen nur damit es auch bei euch in einer scheiss-Version zu finden ist??? Unter dem ganzen Rotz findet man dann nicht mehr, was man sucht: das gute Original.

Und ja.. natürlich gibts noch einen Link… >>> hier <<< ist eine einigermaßen qualitativ sehenswerte Version… und das  hier  ist eines der seitenweise abschreckenden Beispiele wie man was Tolles zu echtem digitalen Schrott verwandeln kann…

Also, liebe Kinder, denkt an den frühmorgendlichen Blutdruck vom bösen Asmodeus und lasst diesem Mist doch einfach sein….

In diesem Sinne: HOSEN RUNTER, JETZT GIBT’s WAS AUF DEN ARSCH!

euer böser Asmodeus


Comments ( 2 )

  1. AvangerAngel

    Danke Asmo, durch Dich wurde die Urknalltheorie durch Gott bestätigt. Dank Deines Links kam ich zufällig noch auf ein anderes Video: http://www.youtube.com/watch?v=HoqSas2uFKw&feature=share ... welches eine wunderbare Theorie zum Urknall ergibt :))

    • AsmodeusAsmodeus

      Nein, da muss ich dich korrigieren.... Das Universum wurde vom Gott dem Allmächtigen erschaffen und der unwiderlegbare Beweis dafür besteht aus einer Plastikflasche und einem Holztisch... siehst Du hier: http://mein.dunkles-leben.de/2012/08/08/dumm-und-dummer-2/

Leave a reply